Sender für globales Monitoring

Web und App

LEVELview.PRO.LPG

Intelligente Fernüberwachung von Füllständen in Flüssiggastanks (ober-/unterirdisch, Ex 1) | einfach und smart via Web App und Mobile App | modular mit verschiedenen Sensoren und Adaptern | schnelle Plug & Play-Installation an bestehenden Anlagen

Funktionsweise

Funktionsweise

Die Füllstandmessung am LPG-Tank erfolgt präzise und berührungslos mittels Hall-Effekt-Sensor, der anstelle der Füllstandanzeige auf dem Flansch des bestehenden Schwimmers montiert wird. Die kompakte Sendeeinheit ist für den Einsatz in der ATEX Zone 1 geschützt und zugelassen und darf bei unterirdischen Tanks im Domschacht, bei oberirdischen Tanks unter der Schutzhaube oder außerhalb angebracht werden. Sensor und Sender lassen sich schnell und ohne aufwendige Verkabelung am Tank montieren: Sensor mit 2 Schrauben befestigen, Antenne mit Magnetfuß platzieren, Sender mit Batteriepack zusammenstecken – Fertig!

Die Geräte-, Sende- und Alarmparameter lassen sich über die Web-Plattform und Mobile App individuell konfigurieren.

Eigenschaften

Eigenschaften

Anwendung: Flüssiggastank (ober-/unterirdisch, ATEX-Zone 1)

Messverfahren: Berührungslose Füllstandmessung mittels Hall-Effekt-Sensor (Magnetfeld)

Sensor: erhältlich mit verschiedenen Hall-Effekt-Sensoren/Adaptern je nach Füllstandgeber im Tank (siehe Datenblatt)

Inbetriebnahme: Einfache Plug & Play-Aktivierung durch Zusammenstecken mit Batteriepack

Datenübertragung: GPRS/LTE/4G (alternativ NB-IoT, Sigfox, LoRa-WAN) über integrierten SIM-Chip

Datenempfang: RCT-Cloudserver (Amazon) oder individuelle Lösung

Programmierung: via Web App/Mobile App

Zyklische Meldungen: Sendehäufigkeit frei wählbar; Meldung enthält aktuellen Füllstand und 24 Historien-Füllstände, Temperatur, Batteriestand, Signalstärke

Alarme: Direkte Alarme vom Gerät (Grenzwerte 1+2, Überschreitung, Leckage, Befüllung), Indirekte Alarme per Web-App (z. B. 2 weitere Grenzwerte, Geräte- und Sensorstörungen)

Gehäuse: Absolut stabil, witterungsbeständig für anspruchsvolle Einsatzbedingungen, vollvergossen, Schutzart IP 67, ATEX-Zone 1 (Elektronik), ATEX-Zone 0 (Sensor)

Antenne: Externe Magnetfußantenne mit 1,2 m Kabel für flexible Platzierung auf Metallflächen

Kombinationen

Kombinationen

  • Hall-Effekt-Sensoren und Adapter
  • Batterien
  • Antennen
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de

LEVELview.PRO.OIL

Intelligente Fernüberwachung von Füllständen in Flüssiggastanks (ober-/unterirdisch, Ex 1) | einfach und smart via Web App und Mobile App | modular mit verschiedenen Sensoren und Adaptern | schnelle Plug & Play-Installation an bestehenden Anlagen

Funktionsweise

Funktionsweise

Die Füllstandmessung am Öl-, Diesel- und Kraftstofftank erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen. Für Kraftstoffe sind spezielle Drucksonden mit Ex0-Zulassung erhältlich.

Die Geräte-, Sende- und Alarmparameter lassen sich über die Web-Plattform und Mobile App individuell konfigurieren.

Eigenschaften

Eigenschaften

Anwendung: Öl-, Altöl-, Diesel-, Benzin-, A1-Kraftstofftanks (ober-/unterirdisch, Ex 1/0)

Messverfahren: Präzise Füllstandmessung mit hydrostatischer Drucksonde / kapazitivem Sensor

Sensor: verschiedene Drucksonden / kapazitiver Sensor je nach Medium und Tankparameter

Inbetriebnahme: Einfache Plug & Play-Aktivierung durch Zusammenstecken mit Batteriepack

Datenübertragung: GPRS/LTE/4G (alternativ NB-IoT, Sigfox, LoRa-WAN) über integrierten SIM-Chip

Datenempfang: RCT-Cloudserver (Amazon) oder individuelle Lösung

Programmierung: via Web App/Mobile App

Zyklische Meldungen: Sendehäufigkeit frei wählbar; Meldung enthält aktuellen Füllstand und 24 Historien-Füllstände, Temperatur, Batteriestand, Signalstärke

Alarme: Direkte Alarme vom Gerät (Grenzwerte 1+2, Überschreitung, Leckage, Befüllung), Indirekte Alarme per Web App (z. B. 2 weitere Grenzwerte, Geräte- und Sensorstörungen)

Gehäuse: Absolut stabil, witterungsbeständig, vollvergossen, Schutzart IP 67, EX-Zone 1 (Elektronik), EX-Zone 0 (Sensor)

Antenne: Externe Magnetfußantenne mit 1,2 m Kabel für flexible Platzierung auf Metallflächen

Kombinationen

Kombinationen

  • Drucksonden
  • Kapazitive Sensoren
  • Batterien
  • Antennen
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de

LEVELview.PRO.AQUA

Intelligente Fernüberwachung von Wasserständen z. B. in Zisternen und Tanks (ober-/unterirdisch) | einfach und smart via Web App und Mobile App | modular mit verschiedenen Sensoren | schnelle Plug & Play-Installation an bestehenden Anlagen

Funktionsweise

Funktionsweise

Die Füllstandmessung an Wassertanks erfolgt präzise mittels hydrostatischer Drucksonde oder kapazitivem Sensor. Die kompakte Sendeeinheit ist geeignet für alle handelsüblichen Tankformen: stehender oder liegender Zylinder, Rechteck- oder Batterietank, ober- und unterirdisch. Voraussetzung ist eine geeignete freie Tanköffnung (Durchmesser mindestens 1“). Die Installation der Drucksonde bzw. des kapazitiven Sensors kann unabhängig vom Füllstand auch bei vollem Tank erfolgen.

Die Geräte-, Sende- und Alarmparameter lassen sich über die Web-Plattform und Mobile App individuell konfigurieren.

Eigenschaften

Eigenschaften

Anwendung: Wasserzisternen und -tanks (ober-/unterirdisch)

Messverfahren: Präzise Füllstandmessung mit hydrostatischer Drucksonde / kapazitivem Sensor

Sensor: verschiedene Drucksonden / kapazitiver Sensor je nach Medium und Tankparameter

Inbetriebnahme: Einfache Plug & Play-Aktivierung durch Zusammenstecken mit Batteriepack

Datenübertragung: GPRS/LTE/4G (alternativ NB-IoT, Sigfox, LoRa-WAN) über integrierten SIM-Chip

Datenempfang: RCT-Cloudserver (Amazon) oder individuelle Lösung

Programmierung: via Web App/Mobile App

Zyklische Meldungen: Sendehäufigkeit frei wählbar; Meldung enthält aktuellen Füllstand und 24 Historien-Füllstände, Temperatur, Batteriestand, Signalstärke

Alarme: Direkte Alarme vom Gerät (Grenzwerte 1+2, Überschreitung, Leckage, Befüllung), Indirekte Alarme per Web-App (z. B. 2 weitere Grenzwerte, Geräte- und Sensorstörungen)

Gehäuse: Absolut stabil, witterungsbeständig, vollvergossen, Schutzart IP 67

Antenne: Externe Magnetfußantenne mit 1,2 m Kabel für flexible Platzierung auf Metallflächen

Kombinationen

Kombinationen

  • Drucksonden
  • Kapazitive Sensoren
  • Batterien
  • Antennen
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de

LEVELview.MOBILE (mit GPS)

Intelligente Füllstand- und Positionsüberwachung von mobilen Fässern, IBC-Tanks und Containern, z. B. in chemischer und pharmazeutischer Industrie | einfach und smart via Funk, Web App und Mobile App | schnelle Plug & Play-Installation direkt in Tanköffnung

Funktionsweise

Funktionsweise

Diese robuste Sendeeinheit bietet alles in einem: Füllstandmessung über kapazitiven Kabelsensor, Temperaturerfassung des Mediums sowie Lokalisierung des Behälters über GPS/Zell-IDs. Der Clou: Das Gerät kann direkt in der Tanköffnung des Behälters montiert und verschraubt werden. Mittels integriertem SIM-Chip werden die Daten weltweit via GPRS übermittelt. Egal wo der Behälter gerade unterwegs ist, Sie können alle Parameter via App im Blick behalten. Die Einheit ist zertifiziert für den Einsatz in Ex Zone 1/0.

Eigenschaften

Eigenschaften

Anwendung: Mobile Fässer, IBC-Tanks und Container

Sensor: Kapazitiver Kabelsensor

Inbetriebnahme: Einfache Plug & Play-Aktivierung durch Verbinden mit Batteriepack

Datenübertragung: GPRS/LTE/4G über integrierten SIM-Chip und Funk 868.45 MHz

Datenempfang: RCT-Cloudserver (Amazon) oder individuelle Datenmanagement-Lösung; RCT-Funkempfänger LEVELview.WLAN

Programmierung: via Web App

Zyklische Meldungen: Alle 24 Stunden, Sendezeit frei wählbar, Meldung enthält 24 Füllstandmesswerte

Übertragene Daten: AD Wert 0-9999, Füllstand in % (0…99), Batteriefüllstand, GPS-Daten, Funktionsparameter

Alarme: Sofort bei definiertem Ereignis (z. B. Min./Max. Grenzwerte, Batterie leer, Temperatur-Grenzwert)

Gehäuse: UV-beständiges, gasdichtes, voll vergossenes Kunststoff-/Edelstahlgehäuse, Schutzart IP65 (IP54 bei Einsatz eines Sicherungsstiftes), Ex-Zonen 0/1

Downloads
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de

COUNTERview für Gaszähler (BK-G2,5 – BG-G100)

Intelligente Fernüberwachung für Gaszähler | einfach und smart via Web App und Mobile App | direkter Anschluss an Impulsausgang des Balgengaszählers | schnelle Plug & Play-Installation an bestehenden Anlagen | Manipulationssicher

Funktionsweise

Funktionsweise

Die Sendeeinheit COUNTERview wird einfach an der Seite des Gaszählers angebracht und  erfasst die Zählerimpulse berührungslos über Reed-Kontakt. Durch Einstecken der beiliegenden Batterie wird das Gerät aktiviert und sendet die aktuellen Daten an die Plattform „RCTMonitor“. Dort werden die Wertigkeit des Zählers und der aktuelle Zählerstand als Startwert eingestellt. Nun zählt das Gerät die Impulse und übermittelt diese regelmäßig an den RCT Webserver zur detaillierten Verbrauchserfassung und Kontrolle via Internet. Das Gerät kann durch eine Plombe vor Manipulationen gesichert werden. Wird es z. B. für einen Batterie- oder Zählerwechsel abgenommen, erkennt ein Bewegungssensor die Erschütterung und sendet eine Warnmeldung.

Eigenschaften

Eigenschaften

Anwendung: Gaszähler BK-G2,5 – BG-G100; Verbrauchserfassung über Impulsausgang

Programmierung: Geräte werden betriebsbereit geliefert; Konfiguration über App via Bluetooth möglich

Datenübertragung: Wahlweise über GSM, NB-IoT, SIGFOX oder LoRa-WAN

Datenempfang: RCT Webserver (Cloud), Datenverwaltung über Mobile App und Web App „RCT Monitor“

Zyklische Meldungen: Sendehäufigkeit frei wählbar; Kontinuierliche zyklische Übertragung der erfassten Zählerimpulse, Batteriestand und Signalstärke

Alarme: Direkte Alarme vom Sender, z. B. Bewegung (Manipulation), Batterie leer; Indirekte Alarme über die Web App z. B. untypischer Verbrauch, kein Verbrauch bei Kälte, keine Zählerstände, höherer Verbrauch als bei Vorauszahlung kalkuliert

Gehäuse: Absolut stabiles Kunststoffgehäuse

Stromversorgung: Stromnetzunabhängig über Lithium-Batterie (austauschbar)

Downloads
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de

MULTIview – Mobile Raum- und Objektüberwachung

Der mobile Überwachungsprofi für eine schnelle und einfache Fernüberwachung von Räumen, Objekten und Betriebszuständen per App | schnell und flexibel Plug & Play einsetzbar| überwacht Bewegung, Temperatur, Luftfeuchte, Stromausfall, Heizung uvm. | ideal für Container, Lager- und Fertigungshallen, LKWs, Boote sowie Wohnmobile, Garten- und Ferienhäuser.

 

Funktionsweise

Funktionsweise

Der kompakte batteriebetriebene Sender ist schnell und flexibel Plug & Play überall in Innenräumen einsetzbar. Er überwacht Bewegung, Temperatur, Luftfeuchte und über 2 Alarmkontakte z. B. Tür- und Fensterkontakte, Stromausfall oder Störung der Heizung. Durch Statusmeldungen mit aktuellen Messwerten und Alarme bei individuell definierbaren Ereignissen werden Sie zuverlässig jederzeit und überall über die RCT Monitor-App, via Push, Mail oder SMS informiert und können sofort handeln.

Einmal eingerichtet kann MULTIview jederzeit und überall einfach durch Zusammenstecken mit der Batterie aktiviert oder durch Trennen wieder deaktiviert werden. Alle Einstellungen bleiben gespeichert, während das Gerät auf seinen nächsten Einsatz wartet.

Eigenschaften

Eigenschaften

Sensoren/Anschlüsse: Bewegungssensor, Temperatursensor, Luftfeuchtesensor, 2 Alarmkontakte zum Anschluss potentialfreier Schaltkontakte oder Netzausfalladapter für Alarmierung bei Stromausfall

Einsatzbereich: in geschlossenen Räumen

Inbetriebnahme: einfach Plug & Play durch Zusammenstecken mit Batteriepack; kann jederzeit durch Trennen inaktiviert/pausiert werden

Spannungsversorgung: Batteriepack RCT non Ex (inkl.); alternativ Netzteiladapter 230 V für kabelgebundene Stromversorgung

Bauart: UV-beständiges Kunststoffgehäuse

Befestigung: bei Bedarf an Wand/Decke mit Magnethalter/2 Schrauben

Konfiguration: via App am Smartphone und PC

Datenübertragung: GPRS

SIM-Karte (GSM): vorkonfigurierte Standard-SIM-Karte (Mini-SIM 2FF), Mobilfunknetz der Telekom Deutschland/Anbieter frei wählbar (Prepaid/Vertrag)

Datenempfang: via App am Smartphone/Tablet und Web App am PC; als Push-Benachrichtigung und Email; Weiterleitung per SMS (Premium)

Statusmeldungen: aktuelle Messwerte der Temperatur, Feuchte, Batteriewert; Sendehäufigkeit frei wählbar

Alarme (deaktivierbar): Temperatur und Feuchte bei definierbarem Min./Max. Grenzwert; Bewegungserkennung in definierbarem Zeitfenster; Ereignis Schaltkontakt A und B; Systemmeldungen

Downloads
Kontakt

Kontakt

Fragen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

T: +49 6462 419880
E: info@rct-monitor.de